Kajakangeln - die leise und sportliche Art, große Fische zu fangen!
Kajakangeln - die leise und sportliche Art, große Fische zu fangen!

Essen & Trinken outdoor

Diese Grillpinne aus Schweden ist nichts anderes als ein Teleskop-Grillspieß, mit dem sich Würstchen, Fleischstreifen oder Fisch-Karbonaden über der offenen Glut garen lassen. Im zusammengeschobenen Zustand nimmt sie nicht mehr Platz weg als ein Hechtwobbler und kann im Futteral sogar am Gürtel getragen werden. Ideal für einen schnellen warmen Snack am kleinen Feuer.

Das Dreier-Kochset von Primus erlaubt es, sich eine umfangreiche Mahlzeit im Freien zuzubereiten.

Ein Dreier-Set aus einer Pfanne und zwei Töpfen von Primus erlaubt es, in freier Natur auf der Glut eines Lagerfeuers eine umfangreichere Mahlzeit für einen anstrengenden Tag auf dem Wasser zuzubereiten.

Fisch, Frühstücks-Ei, Nudeln oder Kaffeewasser - dieses Set kann alles! Dieses Set hält vermutlich ein Leben lang, denn bis auf das Sieb zum Abgießen der Nudeln ist alles aus lebensmittelechtem Edelstahl. Primus-Qualität eben. Die Pfanne dient gleichzeitig auch als Teller. Und hinterher lässt sich alles perfekt ineinanderschachteln und in einem Packnetz extrem platzsparend auf dem Kajak verstauen. 

 

Das Primus-Kochset im transportfertigen Zustand wird von einem Packnetz zusammen gehalten.

Das dreiteilige Nomad-Campingbesteck von WMF ist perfekt für Kajakangler. Es nimmt zusammengesteckt extrem wenig Platz weg, weil es nur die Packmaße eines Taschenmessers hat, dient dann gleichzeitig als Flaschenöffner und kann mit einem Lanyard um den Hals getragen werden. Nicht nur unter Kajakern, sondern unter allen Outdoor-Freaks hat dieses Besteck-Set aus Messer, Löffel und Gabel mittlerweile Kult-Status und wird deswegen immer wieder zu Preisen um 25-30 Euro auf Ebay gehandelt, obwohl es offenbar aktuell nicht hergestellt wird.

Die Kelly Kettle erzeugt unter allen Bedingungen in wenigen Minuten kochendes Wasser.

Die Kelly Kettle ist eine über 100 Jahre alte Kochkanne aus Irland. In der Unterschale wird das Feuer gemacht und der Kamin, der durch den Wasserbehälter führt, heizt anschließend das Wasser auf. Dahinter steckt nichts anderes als das Prinzip von Ur-Omas kohlebeheiztem Badeofen - nur eben im Kleinen. Egal, wofür - innerhalb weniger Minuten hat man kochendes Wasser zum Waschen oder Kaffekochen, wo immer und wann immer man es braucht.
Die Kelly Kettle funktioniert unter nahezu allen Wetter- und Windbedingungen und mit beinahe jedem Brennstoff. Altgras, Reisig, Schilfhalme, Kohlestücke, Spiritus-Tabletten - alles kann in der Kelly Kettle benutzt werden, um heißes Wasser zu erzeugen. Bei Bedarf kann Brennstoff von oben durch die Kaminöffnung für den laufenden Kochvorgang nachgefüllt werden. 

Hier finden Sie uns

Elbe-Kajak, Inh. S. Halletz
Boizenburger Str. 10
D-19273 Teldau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 38844 23776
+49 173 15 22 946

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Sven Halletz

Anrufen

E-Mail