Kajakangeln - die leise und sportliche Art, große Fische zu fangen!
Kajakangeln - die leise und sportliche Art, große Fische zu fangen!

Über mich

Mein Name ist Sven Halletz. Ich bin von Geburt ein "Nordlicht" und seit Kindesbeinen mit dem Anblick von Wasser und Booten vertraut. Meinen ersten Segeltörn an Bord eines Segelschulschiffes absolvierte ich im zarten Alter von 12 Jahren. Damals war noch nicht absehbar, dass mich das Element Wasser nicht mehr loslassen würde.
 


Motiviert durch meine große Leidenschaft, den Angelsport, wurde ich später selbst stolzer Besitzer verschiedener kleinerer Motor- und Motorkajütboote und verfüge dadurch nunmehr über drei Jahrzehnte Kleinboot-Erfahrung auf Ostsee, Boddengewässern, Flüssen und großen Binnenseen - Sportbootführerschein See und Binnen sowie Sportküstenschifferschein inbegriffen.

 

Verschiedene Reisen nach Kanada, Schweden, Dänemark, Norwegen, Polen, den Niederlanden, der Schweiz, Irland und Spanien haben mich auch dort verschiedenste Wassersport-Reviere und ihre speziellen Verhältnisse kennenlernen lassen - von den spanischen Ebro-Stauseen bis hin zu den Fjorden Nord-Norwegens, vom kanadischen Winnipeg-River bis zu den stillen Seen der Kaschubischen Schweiz.

 

Eines Tages bin ich dann "aufs Kajak gekommen". Die unglaubliche Einsatz-Flexibilität, die absolute Unabhängigkeit von Häfen und Sliprampen sowie das phänomenale "zurück-zur-Natur"-Gefühl haben mich fasziniert. In wohl kaum einem anderen Boots-Typ ist man der Natur so nahe, ist das Natur-Erlebnis so direkt wie vom Kajak aus.

 

Zur Zeit lebe ich in der Elbtal-Aue, wo mir mein Kajak beim Wasserwandern und Angeln auf der Elbe und ihren Nebengewässern unverzichtbar geworden ist. Daneben starte ich alljährlich zu verschiedenen Törns auf der deutschen und dänischen Ostsee, in den Boddengewässern Mecklenburg-Vorpommerns sowie auf großen Binnenseen Mecklenburgs und Schleswig-Holsteins oder in die schwedische Wildnis.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Sven Halletz

Anrufen

E-Mail